Behandlung Kiefer-Wirbelsäulen-Problematiken (CMD)

Rückenschmerz ist die häufigste Indikation, mit der Menschen die orthopädische Facharztpraxis aufsuchen. Die Ursachen für Probleme mit dem Rücken sind vielfältig und nicht immer sofort auszumachen. Was viele nicht wissen, der Ausgangspunkt für quälende Schmerzen im Rücken kann auch in den Kiefergelenken beziehungsweise an den Zähnen liegen. Die Kiefergelenke und Zähne agieren mit der Wirbelsäule in einem feinen Zusammenspiel. Ebenso können Haltungsfehler im unteren Körperbereich zu Asymmetrien (Ungleichmäßigkeiten) und Schädigungen „ganz oben“ in den Kiefergelenken führen. Störungen im Kiefergelenk, die im Zusammenhang mit der Wirbelsäule stehen werden als Craniomandibuläre Dysfunktion bezeichnet. 
Der ganzheitlichen Behandlung von Rückenproblemen gilt unser besonderes Augenmerk.

Kontakt und Praxiszeiten